Improvisieren, mit einem „Ja, genau und“ loslassen und den Perfektionismus und Kontroll-Mechanismus im Business ausschalten?

In der zweiten Episode meines Podcasts „machen&wachsen – create your business!“ bieten Dir die erfolgreichen Methoden im Improvisationstheater eine Möglichkeit, Dein Business „anders als linear“ zu führen. Was hat Präsenz und Authentisch sein mit der eigenen Wahrnehmung, der eigenen Haltung zu neuen Themen und Projekten sowie der Lust am Scheitern im kreativen Herzensbusiness zu tun?

Tiziana Bruno ist heute mein Gast und sie ist eine von vielen Frauen, die es im letzten Jahr geschafft haben, ihr Offline-Business auch auf ein Online-Business umzustellen.

Durch jahrelange Erfahrungen als Führungskräfte-Trainerin, Beraterin von Change-Prozessen und Business-Coach ist sie Expertin in den Themen Persönlichkeit, Veränderung und Führung.

Sie ist aber auch Schauspielerin und sie spricht heute unter anderem über die im Improvisationstheater bekannte Haltung „Ja, genau und“ und wie diese Haltung unser Coaching-Business in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Anderen bereichert. Diese Haltung schafft eine lockere, freie und kreative Arbeitsatmosphäre, die frei von Druck und Erwartungshaltungen oder vordefinierten Zielen und Absichten eine gute Grundlage für Co-Creation oder Kooperation schafft, getreu dem #keinBlaBla.

Ihre „5 Video-Tipps für mehr Präsenz und eine starke Wirkung“ kannst Du dir unter https://tiziana-bruno.coachy.net/lp/freebie kostenfrei holen. Mehr Informationen unter www.tiziana-bruno.com

Die Episode kannst Du Dir auf einer der unten aufgeführten Plattformen anhören