Geladene Kommunikation!

Beziehungen im Job? Kann es so etwas wie Beziehungen im Job geben? Ich sage ja! Ich gehe davon aus, dass

-die Beziehung zwischen zwei Menschen einzigartig ist

-sich Beziehungen zwischen zwei Menschen im Laufe der Zeit entwickeln und verändern können

-ich zu JEDEM anderen Menschen eine Beziehung habe

-es unterschiedliche Qualitäten und Intensitäten von Beziehungen gibt

weil für mich eine Beziehung „eine gesunde Distanz zwischen zwei verschiedenen Persönlichkeiten und Charakteren“ darstellt. In dieser Distanz kann gegenseitig viel Raum für die Besonderheiten des Anderen gewährt werden, es darf sich eine zeitliche Distanz der Funkstille aufbauen, es darf JEDER sein wie er oder sie eben ist – alles offen und mit der Anerkennung des Anderen.

Und genau dieses ist mir in meinem alten Job passiert, dass ich plötzlich mit jemandem in einem Thema zusammenarbeiten musste, mit dem ich vorher keinen direkten Kontakt hatte. Wir haben uns bisher auf dem Flur freundlich zugenickt, ein Hallo ausgetauscht – mehr war nicht. Dann wurde der erste Projekt-Termin angesetzt und es passierte erst mal das, was ich als „Schnupper-Phase“ bezeichne. Wir haben uns gegenseitig abgeholt, wer was wann wie und wo im bisherigen Job-Leben so alles vollbracht hat. Mal schauen, was der andere kann und so tickt! Sehr interessant – sage ich Euch! Durch die Offenheit und dem Loslassen, wer hier der größere Angeber von uns beiden ist und eh alles besser als der andere weiß, haben wir es geschafft, das Thema gut voranzubringen. Und das Wichtige dabei ist, dass wir auch einen gewissen Draht zueinander aufgebaut haben, was sich auf die Zusammenarbeit mehr als positiv ausgewirkt hat. Ja, wir haben zusammen gelacht und hatten unseren Spaß, als wir gemeinsam unsere Vor-Ort-Begehungen durchgeführt haben. Als ich meine Wahl getroffen habe, das Unternehmen zu verlassen und die Übergabe des Themas anstand, hat mich der Kollege sehr überrascht. Bei dem Termin war ich so strukturiert und vorbereitet und wollte mit den zu übergeben Themen loslegen, da hat er mich allen Ernstes in meinem Rede-Fluß unterbrochen! Ich habe ihn reden lassen, denn das was er mir zum Abschied gesagt hatte, hat mich so umgehauen, dass ich im Besprechungsraum sass und geweint habe – vor Rührung. Habe ich mich geschämt, mich so verletzlich zu zeigen? Nein, für mich nicht, da ich eine impulsive und intensive Frau bin – auch in meiner Ausdrucksweise und meiner Persönlichkeit.

Letztendlich – und jetzt auch nur die Kurzfassung – hat er mir für die tolle Zusammenarbeit gedankt! Und wenn ich wieder mal vorbeikommen will, bin ich ein gerne gesehener Gast!

Was will ich damit sagen? Ganz einfach! Ich bin sehr für Veränderungen! Ich ändere mich selbst durch neue Themen, Seminare, Impulse von außen, Impulse von anderen Menschen! Ich ändere meine Ansichten zu Themen, Definitionen, Menschen und bin dennoch IMMER NOCH ICH! Weil ich die Wahl für mich getroffen habe, Veränderungen in meinem Leben zuzulassen und es auch anerkenne, wenn andere Menschen ihren eigenen Weg gehen. Vielleicht gehen sie ihren Weg auch ohne mich, aber das ist auch gut so!

Und meine Beziehung mit dem Kollegen im Job hat mir gezeigt, wie ich mit Offenheit, Professionalität und Humor neue Menschen in mein Leben einladen kann! Und neuen Erfahrungen gewinne!

Mein Programm „Ganz Du Selbst … in Deinem Job“ kann Dir in Deiner Job-Situation helfen, Deine Beziehungen zu Deinen Kollegen, Deinem Chef und Dir selbst auf den Prüfstand zu stellen! Was willst Du? Willst Du Freude und Humor und leichtes Arbeiten für Deine Zukunft haben? Melde Dich bei mir – es kann spaßig werden ….

https://suzana-rubic.de/3programm/

Deine Suzana

Ganz Du Selbst … von der zufälligen Co-Creation und Grenzensetzen!

In der 8. Episode meines Podcasts „machen&wachsen – create your business!“ geht es um Co-Creation und das Setzen von eigenen Grenzen!

Kooperation oder Co-Creation ist ein wunderbares Instrument für Wachstum und Vernetzung!

Doch bedenke, wo bleibst Du als Person, als Marke in der Co-Creation? Wieviel bist Du bereit durch die Partnerschaft zugunsten der Kooperation hinzunehmen? Heute schauen wir uns an, was für Dich in einer Kooperation funktionieren kann, um Deine Haltung und Ideen „auf Augenhöhe Deinem Partner“ zu platzieren!

Karin Hinteregger ist heute mein Gast und wir hören, wie sie es geschafft hat, durch einen Zufall eine Co-Creation einzugehen, und dabei auch noch Spaß und Freude hat. Karin unterstützt als psychologische Beraterin, Frauen-Coach und Atem-Trainerin andere Frauen, sich selbst im Leben und Job „bewusst zu erleben“ und „mit sich selbst zu verbinden“, sie entdecken ihre Weiblichkeit und ein neues Körperbewusstsein.

Die Episode kannst Du Dir in einer der unten aufgeführten Apps anhören

Du willst endlich Deine Handbremsen lösen, Deine Ziele klar erkennen und in deinem Business mit Co-Creation endlich starten? Deinen blinden Fleck und Deine Handbremsen kann ich sichtbar machen und Du hast die Möglichkeit, mit mir im Rahmen eines Workshops tiefer in Deine Themengebiete einzusteigen.

Melde Dich zu einem ersten kostenlosen Gespräch unter meiner E-Mail-Adresse podcast@suzana-rubic.de bei mir!

Ich freue mich auf unser Gespräch!

WENN Du eine schnelle und nachhaltige Transformation erleben willst, lade ich Dich ein, am Samstag den 03.07.2021, das Tages-Event von Instant Change zu besuchen! Der Tagespreis kostet Dich 47 EUR und Du hast die Möglichkeit, mit Deiner größten Angst eine Live-Transformation zu erleben!

Du fragst Dich jetzt, warum ich Dir dieses Event empfehle? Weil Du persönlich Dir ein Bild machen kannst, wie wir mitunter zusammenarbeiten werden, wenn wir uns Deine Themen gemeinsam anschauen, die Dich in der herausfordernden Zeit beschäftigen und an der Entwicklung hindern.

Melde Dich schnell an – buche Dir Dein Ticket hier

Ganz Du Selbst … und authentisch sein!

In der 7. Episode meines Podcasts „machen&wachsen – create your business!“ dreht es sich um das Authentisch sein und meiner Theorie, dass Authentizität auch dann entsteht, wenn Du eine Rolle in Deinem Leben bewusst anerkennst, annimmst, wählst und verkörperst!

Authentisch Sein ist die neue Lebens- und Business-Haltung, mit der Du Deine Kunden gewinnst! Lineares Denken und strukturiertes Arbeiten ist nicht mehr angesagt, das Ausbrechen aus den Schubladen anderer Menschen, das Hinterfragen von Meinungen ist wichtig für die eigene Entwicklung! 

Was bedeutet es allerdings für Dich, authentisch zu sein? Folgst Du den üblichen Definitionen und Beschreibungen und hakst Deine Einstellung und Haltung zu den einzelnen Punkten einfach ab? Und wenn Du nicht alle Häkchen mit einem JA besetzt hast, wäre die Schlussfolgerung „Ich bin nicht authentisch!“? Ich lade Dich zur Frage ein, wie Authentizität für Dich funktioniert und wie Du es für Dich lebst!

Und hinterfrage bitte auch meine Ansicht zu diesem Thema!

Die Episode kannst Du Dir in einer der unten aufgeführten Apps anhören

Du willst endlich Deine Handbremsen lösen, Dich authentisch und sichtbar zeigen und in deinem Business einen großen Schritt in Deine Zukunft gehen? Deinen blinden Fleck und Deine Handbremsen kann ich sichtbar machen und Du hast die Möglichkeit, mit mir im Rahmen eines Workshops tiefer in Deine Themengebiete einzusteigen.

Melde Dich zu einem ersten kostenlosen Gespräch unter meiner E-Mail-Adresse podcast@suzana-rubic.de bei mir!

Ich freue mich auf unser Gespräch!

WENN Du eine schnelle Transformation erleben willst, lade ich Dich ein, am Samstag den 03.07.2021, das Tages-Event von Instant Change zu besuchen! Der Tagespreis kostet Dich 47 EUR und Du hast die Möglichkeit, mit Deiner größten Angst eine Live-Transformation zu erleben!

Dann hast Du einen guten Blick dafür, was Dich mitunter in der Zusammenarbeit mit mir erwartet! Melde Dich schnell an – buche Dir Dein Ticket hier.

Ganz Du Selbst … Challenge accepted!

In der 6. Episode meines Podcasts „machen&wachsen – create your business!“ geht es um das Annehmen von Challenges und was passieren kann, wenn Du mittendrin beschließt, die Challenge abzubrechen!

Muss es denn immer darum gehen, das auch wirklich durchzuziehen, was Du angefangen hast? Warum solltest Du nicht einfach NEIN sagen dürfen? Fürchtest Du, bewertet zu werden? Oder sogar Dich selbst zu bewerten, dass Du es nicht durchgezogen hast? Und ist das Hören und Annehmen von Bewertungen wirklich so schlimm, dass Du lieber die Vermeidungsstrategie wählst? Das ist Dir vielleicht im ersten Moment nicht bewusst, dass Du durch das Aussitzen und Vermeiden der eigenen Wahl Dich selbst begrenzt.

Ich berichte in dieser Episode über meine Erfahrung mit der „Zeig 10 Tage lang Deine Kunst-Challenge“ und will Dich inspirieren, nicht alles mitzumachen, was in social media angeboten wird. Fühl in Dich hinein, was für Dich richtig und stimmig ist – und nur das zählt.

Das passende Workbook zu dieser Episode findest du hier. Die Fragen, die ich im Podcast formuliere, habe ich in dem Workbook zusammengefasst und während Du die Episode hörst, kannst Du es für Dich ausfüllen.

Die Episode kannst Du Dir in einer der unten aufgeführten Apps anhören

Du möchtest Dich in Deinem Business neu ausrichten und willst JETZT für Dich definieren, was Deine Werte und Ziele im Business sind? Du spürst, dass Dich etwas zurückhält und Du dies nicht konkret benennen kannst, was es ist. Deinen blinden Fleck kann ich sichtbar machen und Du hast die Möglichkeit, mit mir im Rahmen eines Workshops tiefer in Deine Themengebiete einzusteigen.

Melde Dich zu einem ersten kostenlosen Gespräch unter meiner E-Mail-Adresse podcast@suzana-rubic.de bei mir!

Ich freue mich auf unser Gespräch!

WENN Du zu den Durchstartern gehören willst und eine wirklich schnelle Transformation erleben willst, lade ich Dich ein, am Samstag den 05.06.2021, das Tages-Event von Instant Change zu besuchen! Der Tagespreis kostet Dich 47 EUR und Du hast die Möglichkeit, eine Live-Transformation mit zu erleben! Dann weisst Du, was Dich mitunter in der Zusammenarbeit mit mir erwartet! Du kannst Dich noch anmelden – buche Dir Dein Ticket hier.

Ganz Du Selbst … Deine Wandlung im Business Retreat!

In der 5. Episode meines Podcasts „machen&wachsen – create your business!“ erzähle ich Dir einige Geschichten über meine eigenen Erfahrungen, Erlebnisse und Transformationen, die ich während eines Business Retreats Ende April/Anfang Mai auf La Palma erleben durfte. Klingt das verrückt?

Nein, für mich klingt das mehr als sinnhaft, wieder den eigenen Blick und die Wahrnehmung für unsere Umgebung und Umwelt zu schärfen und neu einzustellen. Und vor allem, das hinter uns zu lassen, was uns im Wachstum hindert!

Wer oder was ist das? Etwa die Anderen?

Nein, nur Du selbst bist in der Lage und hast das Potential, deine Zukunft zu gestalten! Ich als Life-/Kreativ-Coach stehe Dir methodisch zur Seite, deinen Limitierungen und Blockaden ein „Auf Nimmerwiedersehen“ mitzugeben. Meiner Höhenangst habe ich im Business Retreat ebenfalls ein „Danke bis hierhin und nicht weiter“ gesagt, weil ich die Wahl getroffen habe, meine Komfortzone zu verlassen … Was wählst Du?

Die Episode kannst Du Dir in einer der unten aufgeführten Apps anhören
Du möchtest Dich in Deinem Business neu ausrichten und willst JETZT Deine individuelle Potentialentfaltung und -entwicklung checken? Du hast die Möglichkeit, mit mir im Rahmen eines Workshops tiefer einzusteigen und Deine Themengebiete zu erarbeiten. Melde Dich zu einem ersten kostenlosen Gespräch unter meiner E-Mail-Adresse podcast@suzana-rubic.de bei mir!

Ich freue mich auf unser Gespräch!